Rasselbande Im Glück

Unsere Hunde sind Hunde von Rumänien, Ungarn und aus Deutschland. 
Hunde, die nicht mehr gewollt wurden oder noch niemals gewollt waren.


Hier auf dem Tierschutzhof erfahren viele von ihnen das erst Mal, was es bedeutlich glücklich zu sein.

Unsere Hunde dürfen einfach nur Hund sein, lernen dem Menschen wieder zu vertrauen, lernen, dass man nicht sofort in Panik fliehen muss, wenn ein Mensch in ihre Nähe kommt.
Vertrauen, Liebe und Geduld sind die Dinge, die für uns wichtig sind.


Erst in späteren Schritten kommt dann Spazieren gehen dazu. Viele Hunde wurde mit der Schlinge eingefangen und eine Leine am Hals bedeutet für sie Erstickung, Todesangst und nicht, fröhlich spazieren gehen und schnuppern.
Unsere Hunde dürfen erst einmal Hund sein und je länger sie da sind, kommen dann die "Hundeerziehung" dazu.



Zuwachs der anderen art :D

Samstag Abend um kurz nach 21.00 Uhr klingelt das Telefon. Da war mir schon klar, dass es sich nur um einen tierischen Notfall handeln.

Allerdings nicht, was für einer :D
Ragnar haben wir ihn getauft. Er war ein Ästling und vollkommen hinterher in der Entwicklung.
In der Zwischenzeit hat er gut aufgeholt und eigentlich fehlt ihm nur noch die Mauser, damit er schöne lange Schwanzfedern bekommt. Ich hoffe, dass er dann auch wirklich wegfliegt. Er steht nämlich total auf Geflügelherzen, Zimmerpflanzen und will nicht fliegen.
Spätestens im Frühjahr, wenn die Kirschen reif sind, wird Ragnar - liebevoll Geiger genannt, wohl mit den anderen Krähen davon ziehen.

 

Moshe wird dann seinen Freund Ragnar wohl vermissen!
Vor allem, da Ragnar immer wieder besonders große Herzen oder Eintagskükenstückchen aus der Voliere wirft und alle Hunde mit füttert, die in der Nähe sind.



Hope möchte endlich Schmetterlinge im bauch haben!!

Sie hat da wohl was falsch verstanden! :D :D :D 
Hope wünscht sich soooo sehr eine Familie mit der sie endlich durch Dick und Dünn gehen kann; viele Abenteuer bestehen kann; viele kuschelige Schmusestunden.
Solange versucht es Hope, das Schmetterlinge im Bauch bekommen, halt auf ihre Art.
Wenn Sie Hope ein liebevolles Zuhause geben wollen, dann melden Sie sich bitte ganz schnell.


die ersten kätzchen

Der erste Hilferuf wegen Kätzchen hat uns dieses Jahr erreicht.
Es handelt sich um einen kleinen dicken roten Kater und seine Schwester. Thor haben wir den kleinen Kämpfer getauft und seine Schwester natürlich Hela (die Schwester des Thors).
Obwohl Hela wirklich wunderschön ist, grau getigert mit roten Flecken und dann auch noch langhaarig, wird sie wohl bei uns hängen bleiben. Hela hat nämlich ein schlimmes Auge. Die Tierärztin hat sich das Auge schon angeschaut und die Diagnose ist niederschmetternd. Da das Auge von Hela früher nicht behandelt wurde, bevor sie zu uns kam, ist das Auge jetzt zu sehr geschädigt und muss entfernt werden. 
Hela ist trotzdem total entzückend und wir sind alle tooootal verliebt in die kleine Kätzin.


Thor ist ein Krieger :D Er kämpft um seine Flasche wie ein Löwe :D 


!!!!!!!!!!!Das 1.Hoffest war ein riiiiiiiiesen Erfolg!!!!!!

Erfolg hat drei Buchstaben - TUN !

Dieser Satz eines Herzensmenschen hat sich in mir verankert ..sie hat soooo recht 💗

Ein Jahr Planung liegt hinter uns, und wir sind einfach nur glücklich und auch ein wenig stolz 😊

Bei strahlend blauem Himmel und gefühlten 35 😂 Grad im Schatten, fand am 19.05. unser 1.Hoffest statt.

Pünktlich um 10 Uhr trafen die ersten Besucher ein 😊. Was unsere Herzen höher schlagen ließ , waren die vielen ehemaligen Fellkinder mit ihren " Eltern ".
Für mich persönlich ein sehr berührender Moment 💗

Der Kuchenstand füllte sich rasch , denn es gab viele , selbstgebackene Leckereien 🍰🍩🍪 
Hier nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenspender/innen 😘

Die Freude war riesengroß, als TS Freunde sich vorstellten , die man nur von Facebook kannte. Viele sind unserer Einladung gefolgt , ein fettes DANKE dafür .
Es war uns eine Ehre , euch persönlich kennengelernt zu haben 💗

Gegen Mittag bekam unser Grillmeister eine Menge zu tun. Die Holzkohle glühte ununterbrochen 😂. Wir gehen davon aus , dass es euch allen geschmeckt hat , denn wir waren abends komplett "ausverkauft" 😊

Auf dem großen Grundstück tummelten sich viele Gäste, der Agility Parcour wurde sehr gut angenommen und die Fellnasen hatten einen Riesenspaß 👍

Die Tombola , die von Kerstins Papa Gerd betreut wurde , war ebenfalls ein Erfolg. 
Noch etwas verbesserungswürdig , wir arbeiten aber daran 😉
Der Spendenflohmarkt fand auch Anklang, und so wanderten einige Euros für unsere Schützlinge in die Spendendosen.

Natürlich gab es auch Interessenten für ein paar Mäuse , vor allem die Welpen haben einige Herzen erobert 💗
So darf z.B. die kleine Lina - nach positiver Vorkontrolle - schon bald in ihre eigene Familie umziehen . 
Aber auch Arwen , die man auf 7-8 Jahre schätzt , hat sich heimlich in ein Herz geschlichen 😉

Während des regen Treibens , den vielen Menschen und deren Hunde , befand sich der größte Teil der Rasselbande in ihren Ausläufen.

Aber auch sie kamen nicht zu kurz , denn sie durften ( in Begleitung eines Teammitgliedes ) gestreichelt und " begutachtet " werden.

Hier ein DANKE an Kerstin und ihre Mama, für diese tolle, unbeschreiblich liebe Rasselbande 💗

Selten hab ich so entspannte , zufriedene und einfach nur glückliche Hunde gesehen - SO geht Tierschutz ! 😊

Am Infostand gab es die Möglichkeit , sich über jedes Schicksal der Hundekinder zu informieren. 
Könnte jeder Vierbeiner seine eigene Biografie schreiben , so würde man wahrscheinlich nur weinen 😢

Wir leben in einer Welt , wo nur noch Macht und Geld zählt ...in der ein Lebewesen nichts wert ist. 
Dabei geben sie uns DAS , was Menschen nicht immer geben : bedingungslose Liebe und Treue 💗

Wo Happy dogs leben , muss natürlich auch Happy Dog vertreten sein 😂
Danke für den Präsentationsstand mit den vielen Futterproben und Leckerlies 💗
Danke Carmen und Diana mit eurem Infostand " Life Plus " 💗

Es war ein tolles Fest mit vielen Glücksmomenten , die uns ewig in Erinnerung bleiben werden 💗 
Das ist eure " Schuld " 😂

Danke nochmals an euch Alle ...es war so wunderschön zu sehen , dass uns viele Adoptanten - auch nach sehr langer Zeit der Adoption - am Leben und an der (Weiter) entwicklung unserer ehemaligen Schützlinge teilhaben lassen . Ich glaube , dass einige von uns so manches Freudentränchen vergossen hat 😊

Das war unser erstes Hoffest , und es wird nicht das letzte sein 😊

Unser Dank richtet sich noch an 
Marion S. ,die uns am Morgen des Aufbaus mit leckeren Brötchen versorgt hat 💗
Danke an Cafe und Pension " Am Brunnen " für die Leihgabe von Bierzeltgarnituren und den Grill, der uns geschenkt wurde 💗
Danke an Johannes Sandker , LVM Versicherung für deine tatkräftige Unterstützung 💗
Danke an Landhaus " Liebevoll" für die Kuchenspende 💗
Danke an Dörte Stallgies für die tollen Blumenspende ❤️. Du hast nicht nur den Blumenkästen, sondern auch den Mörtelkübeln buntes Leben eingehaucht 😅

Danke an Rene Ganzschow von Linea Verde GmbH , der sämtliches Grillgut + Zubehör 😂 gespendet hat ! 💗

Danke Nelli und Alice , für das leckere Chilli 💗

Es war ein gelungener und sehr schöner Tag mit euch 💗
Danke für die Zeit , die ihr uns und unseren Schützlingen geschenkt habt . Ihr habt nicht nur unsere Herzen, sondern auch unsere Seelen berührt ❤️

Leider lassen sich die vielen Spenden, die in der Eingangsschleuse abgelegt wurden, nicht zuordnen. 
Ihr alle seid nicht mit leeren Händen gekommen - wir waren geplättet , denn damit haben wir gar nicht gerechnet 😱😍
DANKE ❤️ DANKE ❤️ DANKE ❤️

 

Petra 
Team Rasselbande / Zusammen für Leben e.V.


JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!! Wir Trauen uns!!!!!!!

Wir trauen uns und wir veranstalten dieses Jahr ein kleines Hoffest!
Es wäre fantastisch wenn möglichst viele Freunde, Hundefreunde, Neugierige, Tierschutzinteressierte, Kuchenhungrige bei uns vorbei schauen würden. Der Erlös ist natürlich zu 100% für die Tiere da!


Traurige Nachrichten

Leider haben wir heute ganz traurige Nachrichten.
Paul ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er war so lange an meiner Seite und ich kannte ich schon viel länger. Paul - Du wirst mir fehlen!
Unsere kleine Frieda hat es nicht geschafft. Ihr kleiner Körper hat die Strapazen von der Tötungsanlage nicht überstanden. Bevor ihr Leben angefangen hatte, ist es leider schon beendet gewesen.
Wir werden Euch nie vergessen und immer im Herzen tragen. 💔💖




Sweety möchte so gerne mit!

Sweety unser kleiner Spaßvogel ist in die Papiertüte gehopst. Natürlich darf sie bei diesen Temperaturen nicht mehr mit zum Einkaufen und Altpapier wegbringen. 
HUNDE HABEN BEI DIESEN TEMPERATUREN NICHTS MEHR IM ABGESTELLTEN AUTO ZU SUCHEN!!!!!



So sehen kleine große Erfolgsgeschichten aus

  Endlich mal richtig schöne Nachrichten!!   
Jeder kann sich doch noch an die Mamahündin Ella mit ihren zwei Welpen Holly und Balbo erinnern.
Die Drei wurden wirklich in letzter Minute aus der Tötungsanlage Buzau gerettet und durften zu uns kommen.
Jetzt die fantastische Nachricht! Alle drei Schützlinge haben es geschafft und durften zu einer eigenen liebevollen Familie umziehen! 💖🐶😍
Wir freuen uns wahnsinnig für unsere Schützlinge und für ihre neuen Familie! 
Vielen vielen herzlichen Dank! Nur weil viele Tierschützer zusammen gearbeitet haben, ist das kleine große Wunder gelungen und alle drei Fellnasen mussten nicht sterben, sondern dürfen jetzt endlich die Sonnenseiten des Lebens genießen! 🐶🥰🌞💐



Unsere Babies möchten gerne zu uns nach Hause kommen!!!!

Kann man da widerstehen 😍 ? 
Ein ganz klares NEIN !

Wir wurden um Hilfe gebeten 🙏

Vier klitzekleine Zwerge saßen in der Tötung in Buzau , waren gerade Mal 3 Monate alt 😢
Hier sollte ihr Leben enden , das gerade erst begonnen hat 😢

Das durften wir nicht zulassen - niemals !

Also bemühten wir uns mit TS Freundinnen zusammen um eine Pflegestelle , und man brachte die fünf ...ähm fünf ? 😱

Ja....5 😍 ! Denn heimlich , still und leise gesellte sich die kleine Artemis zu den Vieren ...ob sie wohl spürte , daß ihre Freunde ein Leben in Sicherheit erwartet ? 
Wir zögerten keine Sekunde , und so darf nun auch die kleine, süße Maus mit ihren stahlblauen Augen zu uns auf den Hof kommen 💗

Ihr Fellbabys ....wir freuen uns ganz dolle auf Euch 💗

 Für die Ausreise incl. aller Impfungen, Tests, Kastras, Pässe, Abschlußuntersuchungen, Trapo etc. benötigen wir Eure Hilfe 

Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen: 
Kosten lt. Belege 
405,00 Lei = 86,00 €  => bezahlt durch den Überschuss der ersten Sammelaktion und durch den Tierschutzhof  
382,50 Lei = 81,00 € 
5x 50€ Abschlußuntersuchung incl.Entwurmung u. EU-Heimtierausweis = 250,00 € 
4x 30€ Kastra 120,00€ ✔  (der Rüde ist noch zu jung, wird kastriert, wenn er alt genug ist) 
5x 100€ Trapo 500,00 € 

Gesamt  1037,00 €  => 951,00 €  

Wir freuen uns wahnsinnig über jede Unterstützung ....jeder Euro bringt die Mäuse ein Stück näher Richtung Leben 💗

Das Glück 🍀 trägt 5 Namen, hat 20 kleine Pfötchen und wurde im Sept.18 geboren : 
💗 Monty 
💗 Frieda
💗 Tootsie
💗 Merida 
💗 Artemis

💗Zusammen FÜR Leben 💗
Wir gemeinsam haben schon viel erreicht - lasst es uns wieder tun 💪

Petra 
Team TS Hof

 

Update:

  50,00 Euro von Carola und Rene T.

100,00 Euro von Mandy und Alexander P.

  50,00 Euro von Familie H. mit Aika


Kontakt

Mentin

Ausbau 1

19376 Ruhner Berge

kerstin.nowitzke@web.de

TEL: 0175/8765 600

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:
Da wir vormittags und abends immer mit der Tierversorgung beschäftigt sind, freuen wir uns auf Ihren Besuch und/oder Anruf täglich - auch am Wochenende und feiertags ab 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr.
Danke für Ihr Verständnis

Für Spenden:
Paypal: kerstin.nowitzke@web.de
Sparkasse Parchim-Lübz

IBAN: DE09 1405 1362 1602 1658 11        BIC:NOLADE21PCH

 

Seit Kurzem haben wir jetzt eine Kooperation mit einem eingetragenen gemeinnützigen Verein.
Spendenkonto mit Spendenbescheinigungen:
Rasselbande im Glück - Zusammen für Leben e.V.
Sparkasse Parchim-Lübz
IBAN: DE29 1405 1362 1600 0806 30
Bei Spenden bitte den Verwendungszweck "Tierschutzhof Rasselbande" angeben. 
Für Spenden bis 200,00 Euro gilt der Kontoauszug, ansonsten gibt es eine Spendenbescheinigung. Bitte unbedingt die vollständige Adresse angeben, sonst können wir ja keine Bescheinigung zuschicken.

Wir sind auch bei Facebook und selbst wenn Sie nicht angemeldet sind, dann können Sie uns dort auch besuchen kommen.
https://www.facebook.com/Rasselbandeimglueck/
Es gibt einen Flohmarkt zu Gunsten unserer Hunde und viele viele schöne Dinge zu erwerben.
https://www.facebook.com/groups/1484368581630825/?fref=ts