Rasselbande im Glück

Unsere Hunde sind Hunde von Rumänien, Ungarn und aus Deutschland. 
Hunde, die nicht mehr gewollt wurden oder noch niemals gewollt waren.


Hier auf dem Tierschutzhof erfahren viele von ihnen das erst Mal, was es bedeutlich glücklich zu sein.

Unsere Hunde dürfen einfach nur Hund sein, lernen dem Menschen wieder zu vertrauen, lernen, dass man nicht sofort in Panik fliehen muss, wenn ein Mensch in ihre Nähe kommt.
Vertrauen, Liebe und Geduld sind die Dinge, die für uns wichtig sind.


Erst in späteren Schritten kommt dann Spazieren gehen dazu. Viele Hunde wurde mit der Schlinge eingefangen und eine Leine am Hals bedeutet für sie Erstickung, Todesangst und nicht, fröhlich spazieren gehen und schnuppern.
Unsere Hunde dürfen erst einmal Hund sein und je länger sie da sind, kommen dann die "Hundeerziehung" dazu.

 



01.07.2024

 

Wir sind fassungslos!
Alles fing mit einem absoluten abgemagerter Fundhund, in sehr schlechtem Zustand, an. Wir dachten, da die Zähne so schlecht waren, dass es sich um einen alten Hund handeln würde, der schon wochenlang alleine auf der Straße unterwegs gewesen sein musste. 😔
Die Hündin war so
abgemagert und so durstig nach Wasser, dass wir ihr erst einmal mehrere Wasserschüssel voll hinstellen mussten.😔
Vetränieramt und Polizei waren informiert. Wir sind dann gleich zum Tierarzt gefahren. Wir sind einiges ja gewöhnt, aber sowas haben wir hier noch nicht gesehen.😥
Wir posteten die Hündin auf Facebook, in der Hoffnung, jemand erkennt die kleine Maus.
Es meldeten sich wirklich Leute.
Leider aber anders, als wir gedacht hatten.
Bei der Hündin handelte es sich um eine Junghündin, geboren am 30.04.2023.
Der Eigentümer kümmere sich nicht um die Tiere und auch bekamen wir Hinweise, dass dort weitere Hunde in ähnlichen schlechten Zustand sind. Nicht auszudenken!! 🤬🤬Beim vor Ort Termin wurden alle Hunde sofort beschlagtnahmt.
Das Veterinäramt, das Ordnungsamt und die Polizei, die mit drei Einsatzwagen vor Ort sein mussten, arbeiteten mit dem Tierschutzhof Rasselbande, Hand in Hand.
Die Hunde sahen katastrophal aus 😡
Der Rüde Charly hat es leider nicht geschafft . Schlaf gut , jetzt tut nichts mehr weh.😥💔🌈
Die Hunde waren so durstig und hungrig. Noch beim Tierarzt haben sie mehrere Schalen Wasser weggeschlabbert.
Hunde in so einem ausgemerkelten katastrophalen Zustand. .. Schaut mal selbst.
Wir freuen uns über jegliche Art von Spenden.

 

Kontakt

Mentin

Ausbau 1

19376 Ruhner Berge

kerstin.nowitzke@web.de

TEL: 0175/8765 600

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:
Da wir vormittags und abends immer mit der Tierversorgung beschäftigt sind, freuen wir uns auf Ihren Besuch und/oder Anruf täglich - auch am Wochenende und feiertags ab 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr, außer montags, da ist geschlossen.
Danke für Ihr Verständnis

Bankverbindung:
Inhaber:    Kerstin Nowitzke
Bank:         Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN:         DE29 1405 2000 1602 1658 11
BIC:            NOLADE21LWL

 

 

Wir haben eine Kooperation mit einem eingetragenen gemeinnützigen Verein.
Spendenkonto mit Spendenbescheinigungen:
Inhaber:    Rasselbande im Glück - Zusammen für Leben e.V.
Bank:         Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

IBAN:         DE49 1405 2000 1600 0806 30
BIC:            NOLADE21LWL

 

Oder:
Paypal: zusammenfuerleben@gmail.com


Bei Spenden bitte den Verwendungszweck "Tierschutzhof Rasselbande" angeben. 
Für Spenden bis 200,00 Euro gilt der Kontoauszug, ansonsten gibt es eine Spendenbescheinigung. Bitte unbedingt die vollständige Adresse angeben, sonst können wir ja keine Bescheinigung zuschicken.

Wir sind auch bei Facebook und selbst wenn Sie nicht angemeldet sind, dann können Sie uns dort auch besuchen kommen.
https://www.facebook.com/Rasselbandeimglueck/
Es gibt einen Flohmarkt zu Gunsten unserer Hunde und viele viele schöne Dinge zu erwerben.
https://www.facebook.com/groups/1484368581630825/?fref=ts