Hundevermittlung

Mittelgroße und große Hunde ab 50 cm

Hier finden Sie unsere Schützlinge, die sich auf das Wagnis "eine eigene Familie" schrecklich gerne einlassen möchten.

Die Hunde stammen von der Straße; von Familie die sich nicht mehr wollten und abgegeben oder sogar ausgesetzt haben.

Viele dieser Hunde hatten schon ein Zuhause; manche sind noch so klein, wenn wir sie in Rumänien auf der Straße finden, dass sie noch keine Erfahrung mit Menschen gehabt haben können; viele Hunde wurden von Menschen misshandelt und manche Hunde haben noch niemals von Menschen etwas Gutes erfahren.

Trotzdem haben unsere Schützlinge alle etwas gemeinsam: sie wollen dem Menschen vertrauen und wollen ihre Leute lieben und geliebt werden.

Deswegen suchen sie eine liebevolle Familie, die sie so nehmen, wie sie sind und ihnen ein schönes Zuhause für ein langes Hundeleben schenken möchten.

Alle unsere Hunde leben in einem großen Hunderudel und sind mit anderen Hunden gut verträglich


 

Alle unsere Hunde sind komplett SHPPiLT geimpft, KC geimpft, sind kastriert, sind frisch entwurmt und entfloht, haben einen Mikrochip, haben einen Heimtierausweis, sind negativ auf Babesiose, Herzwürmer, Ehrlichiose, Borreliose und Anaplasmose getestet.


Unsere Junghunde-Chaotengang :D

Fritz, Coki, Happy, Joy und Snoopy sind zwar etwas verwackelt, aber genauso chaotisch geht es beim Spielen mit den Junghunden zu :D 



Gismo, Sally, Pixie und Pia mit Luna beim Spielen


Sonnenschein Mali

Mali ist eine Jagdhund-Mix Hündin.
Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 52 cm und wurde im Sep 2019 geboren.
Mali ist super lieb,  sie liebt Kinder, ist verspielt und
geht schrecklich gerne spazieren,
Mali hat immer gute Laune , sie ist ein Sonnenschein.
Sie wurde aus der Tötung gerettet und musste dann 1 Jahr in Rumänien im Tierheim warten, weil sie niemand wollte, da sie ein Jagdhund ist - deswegen durfte sie dann zu mir.
Leider ist sie Dirofilaria und Mikrofilaria positiv getestet, sie ist in Behandlung.




kuschelige Ilva

Ilva- das heißt auf Nordisch "Wolf".
Sie hat ca. 60 cm Schulterhöhe und wurde im  Mai 2020 geboren.
Ilva ist eine Herdenschutzhund-Mix Hündin, super lieb,
sehr anhänglich und sehr verkuschelt.
Sie liebt alle Menschen, liebt Spaziergänge und geht gut an der Leine.



anhängliche Holly


Holly ist ein Herdenschutzhund-Mix.
Sie hat ca. 65cm Schulterhöhe und  wurde im Feb 2022 geboren.
Holly ist super super lieb, anfänglich unsicher bei Fremden, sehr anhänglich,
typisch Junghund = spielt gerne, geht gerne spazieren.
Sie ist super verkuschelt, einfach nur zum lieb haben!

Etwas Erfahrung mit einem Herdenschutzhund sollte ihre zukünftige Familie haben.



Goldstück Lisa

Unsere Lisa ist ein ganz liebes Baby!
Sie ist ein absolutes Goldstück!
Lisa hat im Moment eine Schulterhöhe von ca. 48 cm, befindet sich aber noch im Wachstum.
Sie ist im Juli 2022 geboren.



Frecher Kasperle Kasa - vermittelt



Ein Hilferuf hat Carmina in Rumänien erreicht.
Eine ältere Dame hat leider den Überblick verloren. Sie meinte es gut und rettete so viele Hunde und Katzen, wie sie konnte. Doch die Tiere vermehrten sich bei ihr.
Da ein großes Loch im Gartenzaun war, entliefen auch immer wieder Tiere. Die Dame hat uns erzählt, dass die Nachbarn schon mit der Schaufel geschlagen und schwer verletzt haben.
Wir haben das Loch im Zaun reparieren lassen und alle Tiere kastriert.
Ein paar der Junghunde durften wir sogar mitnehmen.
So kam es, dass Kaspar mit seinen zwei Brüdern, Benjamin und Ahntu zu uns auf den Tierschutzhof Rasselbande zogen.
Anfänglich vertrauen sie Menschen nicht wirklich.
Ihre Vergangenheit muss erst verarbeitet werden.
Doch bei mir verhalten sich alle drei Jungrüden total normal.
Verspielt, verkuschelt und zu jedem Abenteuer bereit.
Anfänglich ist Kasper Kasa noch ängstlich, aber ansonsten ist er jetzt wirklich bereit für eine eigene Familie.
Anfänglich braucht Kaspar viel Zeit, Liebe und Geduld, doch dann wird er beweisen können, was für ein toller lieber Hund er wirklich ist. Weil genau so ist er bei mir und unseren Helfern.



süßer Ahntu



Wir wurden auf eine Dame in Rumänien aufmerksam,
die vielen Hunden ein Zuhause schenkt.
Sie kann nicht alle behalten, so durften einige Welpen auf den Tierschutzhof.


Ahntu, der Bruder von Kaspar, wird ca. 60 cm groß.



Frecher wilder Benjamin


Ein Hilferuf hat Carmina in Rumänien erreicht.
Eine ältere Dame hat leider den Überblick verloren. Sie meinte es gut und rettete so viele Hunde und Katzen, wie sie konnte. Doch die Tiere vermehrten sich bei ihr.
Da ein großes Loch im Gartenzaun war, entliefen auch immer wieder Tiere. Die Dame hat uns erzählt, dass die Nachbarn schon mit der Schaufel geschlagen und schwer verletzt haben.
Wir haben das Loch im Zaun reparieren lassen und alle Tiere kastriert.
Ein paar der Junghunde durften wir sogar mitnehmen.
So kam es, dass Benjamin mit seinen zwei Brüdern, Kaspar und Ahntu zu uns auf den Tierschutzhof Rasselbande zogen.
Anfänglich vertrauen sie Menschen nicht wirklich.
Ihre Vergangenheit muss erst verarbeitet werden.
Doch bei mir verhalten sich alle drei Jungrüden total normal.
Verspielt, verkuschelt und zu jedem Abenteuer bereit.
Benjamin -erzählt- gerne und muss ab und zu mal zur Ruhe gemahnt werden. Ansonsten ist er jetzt wirklich bereit für eine eigene Familie.
Anfänglich braucht Benjamin viel Zeit, Liebe und Geduld, doch dann wird er beweisen können, was für ein toller lieber Hund er wirklich ist. Weil genau so ist er bei mir und unseren Helfern.



unser Engel Jasmine

Jasmine ist ein absoluter Engel! Ca. 2 Jahre jung und ca. 68 cm Schulterhöhe.
Jasmine ist sehr lieb, sehr brav, ein absolut lieber Hund, der den Menschen einfach nur gefallen möchte.
Auch wenn sie erst ein paar Tage bei uns ist, gehorcht sie ausgesprochen gut für die kurze Zeit.
Bei Jasmine kann man unglaublich viel erreichen, wenn man sie streichelt und kuschelt.
Dann tappelt sie einem überall hinterher.
Jasmine ist ein Maremmano - Mix und als Herdenschutzhund wird sie sicherlich irgendwann mal das
Grundstück und auch ihre Familie bewachen.
Sie braucht viel Menschenkontakt und ist gerne mit den anderen Hunden, sowie auch mit uns unterwegs.

 



bildhübsche Sol


Sol ist eine super liebe Hündin, ca. 1 1/2 Jahre jung, mit ca. 63 cm Schulterhöhe.
Anfänglich ist Sol ist etwas ängstlich bei Fremden, doch sie taut recht schnell auf und dann kann sie gar nicht
genug von Streicheleinheiten bekommen.
Bei mir ist sie wie ein Schatten. Wo ich bin, ist sie auch. Selbst auf die Toilette muss sie mich mitbegleiten.
Für Sol suchen wir eine liebevolle Familie, die anfänglich etwas mehr Geduld, Liebe und Zeit für sie hat und
dann Sol stundenlang streicheln möchte.



Romy


Die schöne Romy ist ca. 60 cm groß und ca. 3 Jahre alt und wiegt ca. 25 kg.

Sie ist ein Labrador-Mix.
Leider hat sie viele Grützbeutel.

Romy ist unsicher, sie ist als Welpe ins Tierheim gekommen und vor einem Jahr auf den Tierschutzhof.



Tony


Tony ist ein Jagdhundmix. Er wird als ca. 4 Jahre alt geschätzt, macht aber einen jüngeren Eindruck.
Er ist ca. 55 cm groß und wiegt ca, 20 kg.
Tony ist ein super lieber, aktiver Anfängerhund.
Er ist extrem verkuschelt, einfach im händling, geht brav Leine, fällt auf dem Hof gar nicht auf.
Er war bereits auf Pflegestelle, aber der Dame war er aber nach 8h im Büro zu unruhig ....



frida

ZUHAUSE GESUCHT!

 

FRIDA

 

ca. 2 Jahre alt

Größe: 50-55 Schulterhöhe

aus Rumänien

 

Sie ist eine sehr liebe und umgänglich Hündin.

Mit ihren bernsteinbraunen Augen, ihrem schwarz- glänzendem Fell, ist sie eine elegante Schönheit, die die schönen Dinge des Lebens entdecken möchte und auch endlich ein kuschliges Zuhause sucht.

Sie ist am Anfang, wenn sie neue Begegnungen mit Menschen hat noch vorsichtig und unsicher, dies legt sich aber nach einer Weile, wenn man ihr die nötige Zeit gibt und Ruhe und Sicherheit ausstrahlt, dann lässt sie sich gerne streicheln und genießt die Nähe.

Auch Sie hat es verdient einen Menschen an ihrer Seite zu haben, der ihr die Sicherheit und vor allem Nähe und Geborgenheit schenkt, die sie leider in der Vergangenheit nicht erleben konnte.

 




toni

hundeerfahrene Menschen für ein dauerhaftes Zuhause gesucht!

Toni, 1,5 Jahre, 52cm, ca. 18kg, kastriert.

Sein Leben fing schrecklich an.

Carmina in Rumänien wurde von einer älteren Dame, die mit ihren vielen Tieren unter schlimmsten Bedingungen hauste, um Hilfe gebeten.

Damals kam Toni mit vielen anderen Hunden in ein Tierheim, durfte aber recht schnell

auf den Tierschutzhof Rasselbande im Glück umziehen. Es wurde eine

Verletzung an der Schnauze bemerkt, die dann schnellstmöglich behandelt wurde.

Es handelte sich um einen Zahnabszess, jemand hatte ihn in Rumänien drei Zähne eingeschlagen. Die Zähne mussten entfernt werden.

Diese Wunde konnte verheilen. Die Wunde auf seiner Seele war leider noch vorhanden,

daher vertraute er keinem Menschen und konnte nicht vermittelt werden.

Aus diesem Grund befindet sich Toni seit einigen Monaten auf einer PFLEGESTELLE Nordöstlich von BERLIN. Hier wurde er in der vergangenen Zeit vom ängstlich, beißenden Junghund zu einem fröhlichen, sehr anschmiegsamen Kerlchen. Aller Anfang ist schwer aber wenn Toni erst einmal Vertrauen gefasst hat ist er ein Schatz, der allerdings auch eine liebevolle, sehr konsequente Erziehung benötigt. Er braucht den Beistand eines Besitzers mit viel Erfahrung und ruhiger Stärke, um weiterhin noch ganz viele Dinge zu erkunden.

Die neue kleine Familie sollte ihm ein behagliches aber nicht langweiliges Leben ermöglichen. Er liebt Spaziergänge, macht gerne Ausflüge auch zu belebteren Zielen, rennt und spielt, ist wissensdurstig und möchte neue Komandos/ Kunststücke lernen. Er muss ausgiebig beschäftigt werden, um ausgeglichen zu bleiben.

Nur zu viele fremde Menschen in unmittelbarer Nähe beunruhigen ihn noch etwas, daher ist er nicht für ein dauerhaftes Leben in der Innenstadt geeignet.

Auf der Pflegestelle lebt er mit einer älteren Hündin und einer Katze zusammen. Hunde in seinem neuen zu Hause sind erwünscht, allerdings sollten diese sehr menschenfreundlich sein, um ihm ein gutes Vorbild zu geben.

Fremden gegenüber ist er weiterhin vorerst misstrauisch, er braucht die Gewissheit sein Besitzer regelt die Ankunft von Besuchern für ihn.

Dann zieht er sich zurück und kommt evtl. mal auf ein Leckerlie aus fremder Hand zum Gast. Ein Grundstück wäre schön.

Toni ist allerdings territorial und neigt zum Bellen, daran lässt sich aber sehr gut arbeiten.

Er ist stubenrein und kann auch etwas alleine bleiben. Auto fährt er gerne und läuft auch gerne am Fahrrad.

Wer Toni ein sicheres und schönes Für- Immer- Zuhause schenken kann, der meldet sich bitte bei

KERSTIN NOWITZKE

TEL.: 0175/8765600



naira

Sie lebte in Rumänien,frei auf einen Firmengelände.

Zu Fremden ist sie sehr ängstlich und braucht Zeit um vertrauen zu fassen.

Wenn Sie sich wohl fühlt und ihr die Umgebung und der Mensch vertraut ist, ist sie selbstbewußt und lässt sich streicheln.

Das Einmaleins muss sie natürlich noch lernen und braucht einen liebevollen, sicheren Menschen an der Seite.



ivy

geb. ca. 02.03.16

Ursprünglich aus Spanien

Ivy ist ein Sonnenschein, sehr neugierig, offen und lieb zu Menschen.

Sie bevorzugt einen Einzelplatz ohne Katzen und wird an Menschen vermittelt, die bereits Hundeerfahrung haben.



Ani

Herdenschutzhund, ca. 6 Jahre alt,

ca. 65 cm Schulterhöhe

Ani ist eine sehr gemütliche, menschenbezogene, kuschlige Hundedame.

Sie geht ganz brav an der Leine und ist immer gerne in der Nähe von Menschen.

Im Haus benimmt sie sich gut.

Ani ist nicht verträglich mit kleinen Hunden und Katzen.

Für sie suchen wir nun ein schönes Zuhause mit viel Platz und Auslau



digger

ca. 5 Jahre alt,

liebt Spaziergänge, ist offen, neugierig und sucht die Nähe zum Menschen.

Er braucht einen erfahrenen, starken, liebevollen Partner an der Seite, da er Energie hat und ihm hin und wieder Grenzen auf sichere weise beigebracht werden muss.

Er lässt sich gut an der Leine führen, hört auf Grundkommandos und lässt sich streicheln.

Wir hoffen auf den richtigen Menschen, der ihm Sicherheit und Vertrauen schenkt für eine gemeinsame Zukunft.



Yupi - lebt auf einer Dauerpflegestelle

ca. 12 Jahre alt.

So wuschlig, kuschlig und voller Liebe, das ist unser Teddybär Yupi.

Er ist sehr anhänglich, sucht viel Nähe und mit seinen Knopfaugen und lebensfrohen Wesen, kann man ihn nur lieb haben.

Yupi wurde aus der Tötungsstation in Rumänien befreit.

Aufgrund seiner liebevollen, unkomplizierten Art, muss er vorher eine Familie gehabt haben.

Nun wartet er voller Hoffnung auf ein warmes Kuschelplätzchen wo er zur Ruhe kommen kann.

Er läuft trotz seines Alters, wie ein junger Gott und ist einfach nur happy über jeden gemeinsamen Spaziergang und Streicheleinheiten.

Wer schenkt ihm ein Für- Immer- Zuhause mit viel Liebe??



lieber Simba

Ich bin Simba, knapp über ein Jahr jung, ca 55 cm gross und um die 20 kg schwer und kastriert.
Ich bin ein Schäferhund - Mischling und suche ein neues Zuhause.
Meine alte Situation war für mich nicht so schön.
Mein Frauchen hatte sich damals getrennt und leider hat meine Erziehung etwas gelitten.
So wurde ich zu einem Angsthasen der auch mal nach vorne geht.
Das mit den Angsthasen hat sich zwar fast erledigt, denn ich bin jetzt viel selbstbewusster,
aber mein neues Herrchen oder Frauchen sollte schon konsequent sein und sich mit Hunden auskennen.

Ich bin eigentlich kein schwieriger Hund.
Ich will nur geliebt werden, kann dann aber auch mal eifersüchtig reagieren.

Hundeschule wäre daher wirklich noch angebracht.

Kinder dürfen, wenn sie standfest sind, ruhig im Haus leben.

Habe ich meine neue Familie erst mal ins Herz geschlossen, bin ich ein sehr treuer Begleiter.
Jedoch brauche ich definitiv jemanden, der streng und bestimmt führt, da sonst meine Angst Überhand nimmt.



Luisa - vermittelt

💞💞💞💞Unsere wunderschöne verkuschelte Luisa💞💞💞💞 

 

Update:
Luisa hat sich super gut entwickelt! Erst schaut sie sich die neuen Menschen an, um dann keine fünf Minuten später bei ihnen auf dem Schoss zu sitzen. :D
Kein Besucher ist jetzt mehr sicher vor Luisa. Sofort wird jeder in Beschlag genommen und muss Luisa kuscheln, schmusen und in den Arm nehmen.
Luisa ist bereit für das Abenteuer LEBEN! 
Endlich raus in die Welt und gemeinsam mit ihren Menschen lustige Unternehmen machen.

 

 

Luisa ist anfänglich bei Menschen misstrauisch. Sobald sie aber merkt, dass die Menschen ihr nichts Böses wollen, taut sie auf. Doch Luisa braucht ihre Zeit.
Luisa wurde aus der Tötungsanlage gerettet und man sollte nie vergessen, dass sie dort einfach keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat.
Wir - Luisa und ich - sind in der Zwischenzeit die besten Freundinnen geworden. Wir kuscheln zusammen und Luisa liebt es gestreichelt zu werden. Doch bevor Luisa ihr Herz verschenkt, möchte sie erobert werden.

 

Luisa wiegt knapp 20,0 kg, hat eine Schulterhöhe von 53 cm und wurde ca. 20.05.2015 geboren

 

 



Pechvogel Pelle - vermittelt

  

Unser Pechvogel Pelle ist zurück!
Vor drei Jahren wurde er in eine Familie vermittelt, aber leider hat das Herrchen in jungen Jahren einen Schlaganfall erlitten. Da Pelles Frauchen mit zwei Hunden, zwei Kindern, dem gehandicapten Mann und ihrer Arbeitsstelle zu viel am Hals hatte, kam Pelle wieder zu uns zurück.
Pelle ist ein typischer Hütehund. Für seine Familie tut er alles! Er liebt Kinder, geht brav an der Leine, bewacht aber sein Grundstück und braucht eine Führung. Niemand darf unerlaubt das Grundstück betreten, da stellt Pele auch schon mal die Besucher.
Schrecklich gerne geht Pelle spazieren und er kann nicht genug von Streicheleinheiten bekommen. Mit anderen Hunden kommt Pelle bestens aus.


Pelle wiegt knapp 18,0 kg, hat eine Schulterhöhe von 52 cm und wurde ca. 01.01.2013 geboren 

 



Angsthäschen Marty - vermittelt

 💞💞💞💞Unser wunderschöner vorsichtiger Marty💞💞💞💞

Unser wunderschöner Marty mit dem eigenen Kopf sucht eine liebevolle verständnisvolle Familie.
Marty kommt aus einer furchtbaren Tötungsanlage und hat jetzt sehr lange gebraucht, um den Menschen überhaupt wieder Vertrauen schenken zu können.
Ganz aufgetaut ist er noch nicht, aber wir hoffen, dass er den Sprung in ein normales Hundeleben schaffen wird.
Marty hört schon sehr gut auf seinen Namen und lässt sich von uns auch streicheln. Egal wie viel Angst Marty bisher hatte, er hat noch nie gebissen oder geschnappt.

 

 

 

Marty ist 2018 geboren, ca. 60 cm Schulterhöhe und wiegt 26 kg.



Zarina

die liebe Zarina ist ca. 4 Jahre alt. Sie stammt aus der Tötungsanlage Constanz in Rumänien, wo sie misshandelt wurde.
Sie ist eine ruhige Hütehund-Mix-Hündin. Sie kann noch nicht an der Leine gehen,
ist anfänglich ängstlich bei Fremden und hat noch einen verfilzten Schwanz.
Sie holt sich schon Leckerlis ab und lässt sich im Körbchen lieb streicheln.

Sie ist ca. 50 cm hoch und 20 kg schwer.



Bowie

Bowie, ein Schäferhund-Mix, ist aus einer Tötungsanlage in Rumänien gerettet worden.
Was immer er in seinem kurzen Leben schon mitgemacht hat, hat ihn vorsichtig und ängstlich werden lassen.

Bowie ist Fremden, besonders Männern gegenüber ängstlich und scheu, er braucht viel Zeit um Vertrauen zu fassen.
Am Anfang benötigt man extrem viel Geduld.
Er ist super lieb, würde niemals schnappen, ist sehr verkuschelt und frech.

Bowie soll als Zweithund einziehen, ein Kumpel vermittelt ihm Sicherheit.

Bowie ist ca. 58 cm groß und hat leider nur schlanke 20kg. Er hat eine Futtermittelallergie auf Rind,
er sollte Geflügel, Lamm, Pferd fressen.
Geboren wurde er ca. am 09.03.2019.



toller Felix - vermittelt

Der tolle Felix ist ca. 1,5 Jahre alt. Er wurde von Tierschützern in Rumänien gerettet.

Felix ist super lieb, verkuschelt und verspielt. Er ist ein Herzenshund.

Felix ist kastriert, DHPPiLR grundimmunisiert mit EU-Pass, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht und Snap4 + Babesiose negativ getestet.

Er ist ca. 62 cm gross.



schöne Lya - vermittelt


schöne Lya

Die schöne Lya ist ca. 1,5 Jahre alt. Sie wurde von Tierschützern in Rumänien gerettet.
Sie ist eine Mix-Hündin.
Lya ist lieb, verkuschelt, aber unsicher und verschreckt. Sie wird nur an erfahrene Halter vermittelt.

Lya ist kastriert, DHPPiLR grundimmunisiert mit EU-Pass, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht und Snap4 + Babesiose negativ getestet.

Sie ist ca. 62 cm gross.



liebe Asta

Die liebe Asta ist 10 Jahre alt, geboren im November 2011.
Ihre bisherige Familie, wo sie einen schönen Garten hatte, ist umgezogen und da konnte sie nicht mit.
Nun sucht sie ein neues Zuhause für ihr Rentnerdasein.
Asta ist eine Schäferhund-Mix-Hündin. Trotz ihres Alters ist sie noch tempramentvoll.
Asta ist super lieb, brav und sehr kinderlieb, eine treue Seele.

Asta ist kastriert, geimpft mit Heimtierausweis, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht.

Sie ist ca. 58 cm gross.



zuckersüße Erna - vermittelt

Erna ist tooooootal Zucker Und wirklich super super super lieb!!
Am Anfang hat sie wirklich Angst,sie muss erst Vertrauen fassen.
Sie stammt aus Rumänien und war dort vermutlich jahrelang eingesperrt gewesen.
Sie kennt nichts, kein Gras und keine Sonne.

Erna ist ca. 57 cm und ca. 8 Jahre.


Sie ist kastriert, DHPPiLR grundimmunisiert mit EU-Pass, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht und Snap4 + Babesiose negativ getestet.



Wunderschöner eigensinniger Ferry

Unserer wunderschöner Ferry sucht eine liebevolle Familie!
Ferry ist einfach ein super lieber, aufgeweckter, sehr verkuschelter Hund.
Wir haben Ferry bei einer Rettungsaktion aus dem Tötungstierheim in Rumänien gerettet.
Danach wurde Ferry vermittelt, leider kam die Familie mit einem Hütehund-Herdenschutzhund-Mix nicht klar.
Der Verein hat Ferry dann zu mir gebracht.
Ferry braucht eine souveräne Hand, Hundeverstand und vor allem Menschen,
die mit den Eigenarten eines Herdenschutzhundes klar kommen.
Ferry wurde mir als extrem aggressiv beschrieben und es gab in der Familie auch schon Beissvorfälle.
Bei mir hat von Anfang an ein lautes Wort gereicht und Ferry war sofort artig.
Er geht zu jedem Fremden hin und begrüßt ihn.
Dabei sollte man dabei sein, damit er merkt, dass er unterstützt wird.
Bei mir hat es weniger eine Woche gedauert und Ferry war anhänglich und verkuschelt.
Ferry würde sich über einen netten Ersthund sehr freuen.
Bei uns in der Gruppe kommt er mit jedem Hund klar.
Er ist nicht dominant und ordnet sich schnell unter, wenn man ihm nicht die Zügel überläßt.
Ferry hat eigentlich ständig gute Laune und sobald er richtig aufgetaut ist,
ein toller Begleiter für seine Familie wird. Er braucht nur noch etwas Zeit und Liebe und Geduld.

Ferry hat eine Schulterhöhe von 62 cm und ist ca. 4 Jahre alt.

Er ist kastriert, DHPPiLR grundimmunisiert mit EU-Pass, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht und Snap4 + Babesiose negativ getestet.



Unser liebe Maria-vermittelt

Maria ist eine wunderschöne liebe Hündin.
Sie wurde von Tierschützern aus einer Tötungsanlage in Rumänien gerettet.
Maria ist ein Herdenschutzhund.
Sie ist verkuschelt, aber auch frech.


Maria ist ca. 65 cm groß, wiegt ca. 33 kg und wurde 2018 geboren.

Maria ist kastriert, DHPPiLR grundimmunisiert mit EU-Pass, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht und Snap4 + Babesiose negativ getestet.



super liebe Yona-vermittelt

Yona (heißt indianisch Bärin) stammt aus einer Beschlagnahmung.
Yona ist ca. 4-5 Jahre, genau sagen kann das niemand.
Yona ist super super lieb und sehr verkuschelt.
Sie braucht aber Zeit, bis sie die Leute kennt.

Und das Witzige ist, wir haben ihr den Namen gegeben, ohne das wir den Hund groß kannten.

Und man stelle sich vor - Yona brummt. 😃 😃 😃

Beim Spielen oder wenn sie was stört, dann brummt sie. Sie knurrt nicht, sie brummt viel.
Dann steht sie da, in Spielstellung und hüpft und brummt und brummt - halt wie eine Bärin! ❤

Yona kommt mit Kindern super zurecht.
Sie läuft brav an der Leine und ist stubenrein.

Yona ist kastriert, DHPPiLR grundimmunisiert mit EU-Pass, frisch entwurmt und entfloht,
tierärztlich untersucht .



Kontakt

Mentin

Ausbau 1

19376 Ruhner Berge

kerstin.nowitzke@web.de

TEL: 0175/8765 600

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:
Da wir vormittags und abends immer mit der Tierversorgung beschäftigt sind, freuen wir uns auf Ihren Besuch und/oder Anruf täglich - auch am Wochenende und feiertags ab 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr.
Danke für Ihr Verständnis

Bankverbindung:
Inhaber:    Kerstin Nowitzke
Bank:         Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN:         DE29 1405 2000 1602 1658 11
BIC:            NOLADE21LWL

 

 

Wir haben eine Kooperation mit einem eingetragenen gemeinnützigen Verein.
Spendenkonto mit Spendenbescheinigungen:
Inhaber:    Rasselbande im Glück - Zusammen für Leben e.V.
Bank:         Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

IBAN:         DE49 1405 2000 1600 0806 30
BIC:            NOLADE21LWL

 

Oder:
Paypal: zusammenfuerleben@gmail.com


Bei Spenden bitte den Verwendungszweck "Tierschutzhof Rasselbande" angeben. 
Für Spenden bis 200,00 Euro gilt der Kontoauszug, ansonsten gibt es eine Spendenbescheinigung. Bitte unbedingt die vollständige Adresse angeben, sonst können wir ja keine Bescheinigung zuschicken.

Wir sind auch bei Facebook und selbst wenn Sie nicht angemeldet sind, dann können Sie uns dort auch besuchen kommen.
https://www.facebook.com/Rasselbandeimglueck/
Es gibt einen Flohmarkt zu Gunsten unserer Hunde und viele viele schöne Dinge zu erwerben.
https://www.facebook.com/groups/1484368581630825/?fref=ts